Tuch “Lift Me Up” von Frau Feinmotorik

Der “Lift me Up” ist ein Dreieckstuch, das die liebe Frau Feinmotorik für Wollmeise-Garne geschrieben hat.

Bei Wollmeise&Rotzspatz gab es dazu Anfang 2018 ein Kit mit Anleitung und zwei passenden Knäuel. Ich hatte mich für ein bläuliches Kit Namens “Tiefer See” ausgesucht. Auf der Seite sah es allerdings viel blauer aus, als es dann tatsächlich war.

Lift Me Up - Meisenkit

Lift Me Up – Meisenkit

Im März fand dann passend zum Tuch ein Kal statt, bei dem ich natürlich mitgemacht habe. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, das Tuch zusammen mit anderen Strickerinnen zu stricken, auch wenn wir uns nur virtuell über Instagram und Facebook ausgetauscht haben. Es war schön die anderen Farbkombinationen verstrickt zu sehen. Dort habe ich auch gesehen, dass mein “Tiefer See” tatsächlich grüner war, als der von einer anderen Strickerin. Ich finde das nicht so schlimm, denn es ist immer noch Blau drin und ansonsten sieht das fertige Tuch insgesamt total toll aus. Und darauf kommt es ja schließlich an.

Lift Me Up

Lift Me Up

Passend zum Tuch gab es noch eine Mütze, die ich natürlich auch gestrickt habe.

Lift Me Up - Mütze

Lift Me Up – Mütze

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass die Fäden noch nicht vernäht sind und das Tuch muss auch noch gespannt werden. Die Mütze könnte man theoretisch auch so anziehen, aber das Tuch sollte schon in Form gebracht werden. Durch meinen Umzug ist das aber irgendwie liegen geblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.