Pine-Apple

Patchworkblock Pineapple nach einer Inspiration von Quiltville in Blautönen

Ein Pineapple-Block bestehend aus 4 identischen Elementen

Nachdem ich an zwei Nachmittagen an einem Wochenende nur Stoffe zugeschnitten hab, bin ich jetzt über Ostern endlich auch zum Nähen gekommen. Soweit bin ich bis jetzt:

Patchworkblock Pineapple nach einer Inspiration von Quiltville in Blautönen

Aktueller Stand der Blöcke

Da fehlt noch so einiges. Also erstmal wieder eine Runde zuschneiden und dann noch eine Runde Nähen. Vermutlich werden so ziemlich meine ganzen blauen Stoffe dabei verarbeitet werden. Platz also, um mich mit neuen blauen Stoffen einzudecken. Denn mir spuken da schon wieder neue Ideen im Kopf rum. Gemischt mit Lila zum Beispiel könnte ich mir auch was vorstellen.

Es ist schlimm, wie man lauter neue Ideen hat und dabei das eine Projekt noch gar nicht fertig hat. Und es juckt einem so in den Fingern, das neue direkt mal zu probieren. Und wenns nur ein Probeblöckchen ist. Aber diesmal bleibe ich hart. Ich hab mir aber die Entwürfe mal aufgeschrieben, die mir im Kopf rumspuken. Und bevor ich das angehe, ist auf jedenfall der One-Block-Wonder dran. Zumindest das Zuschneiden werde ich nach dem Pine-Apple direkt angehen. Danach muss er ja eh ein wenig “reifen”, bevor man die richtige Anordnung gefunden hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.